Eilifs Schatz, Drakensang: Am Fluss der Zeit und Die Phileasson-Saga

Eilifs Schatz - Am Fluss der Zeit - Phileasson-SagaWie Ulisses-Spiele vor kurzem verkündete, soll das Einzel-Abenteuer Eilifs Schatz Ende Januar erscheinen.

»Der Große Fluss – Lebensader des westlichen Mitteleiches.
Sie heuern auf einem thorwalschen Schiff an, dessen Besatzung immer wieder durch seltsame Angriffe dezimiert wird. Steckt der Fluch des Flussvaters dahinter?
Der Legende nach einem Schutzwall eben gegen die Thorwaler.
Oder ist letztlich allein die Kapitänin der Gischtkrone, Eilif ‘Donnerfaust‘ Sigridsdottir dafür verantwortlich? Frisch von den Inseln im Nebel zurückgekehrt hat sie ihrem Hetmann Beorn den Rücken gekehrt, ist aus Thorwal geflohen und arbeitet auf eigenen Faust. Nur Sie können dieses Rätsel lösen.
Finden Sie heraus, was hinter all diesen Problemen steckt und lösen Sie das Rätsel hinter Eilifs Schatz.

Eilifs Schatz ist ein Prolog zu den Ereignissen des Computerspiels Drakensang: Am Fluss der Zeit und bietet vertiefende Erkenntnisse über einen Charakter des Spiels.«
— Klappentext zum Soloabenteuer Eilifs Schatz

Bei „Eilifs Schatz“, das aus der Feder von Florian Don-Schauen und Daniel Simon Richter stammt, handelt es sich um ein Soloabenteuer, welches eine der Verbindungen / Crossovers (Epenschmiede berichtete) zwischen Die Phileasson-Saga und Drakensang: Am Fluss der Zeit aufgreift und vertieft. Konkret wird hier die Geschichte von Eilif ‚Donnerfaust‘ Sigridsdottir erzählt, die sich nach dem Verschwinden Beorn des Blenders dessen auf den Inseln im Nebel erbeutete Schätze unter den Nagel reißt und aus Thorwal flieht.

Eilifs Schatz ist so geschrieben, dass auch Drakensang-Spieler, die noch keinen Kontakt mit dem Pen & Paper Rollenspiel hatten, sofort loslegen können. Dafür sorgt nicht nur die Struktur der Einzel-Abenteuer, die man alleine spielen bzw. lesen kann, sondern auch die beiliegenden, abgespeckten DSA-Spielregeln und Beispielcharaktere.

Fan-Video „Eilifs Geschichte“ (März 2010)

Die dramatische Geschichte um Eilif ‚Donnerfaust‘ Sigridsdottir scheint einige DSA-Fans derart inspiriert zu haben, dass sie in Eigenarbeit einen kleinen Film über die thorwalsche Piratin aus Phileasson-Saga und Drakensang: Am Fluss der Zeit gedreht haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s